• Rollstuhlbasketball – Hannover United in ungewohnter Favoritenrolle

    Hannover United wird am Samstag, den 21. Oktober 2017, als leichter Favorit in die Partie gegen den RBC Köln 99ers rollen. Hannovers Füchse triumphierten in der vergangenen Woche auswärts gegen die Rhine River Rhinos Wiesbaden und sammelten damit die ersten Punkte der Saison. Gegen die Kölner wollen die Hannoveraner den Aufwärtstrend weiter ausbauen und wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten um die Nicht-Abstiegsplätze gewinnen. Trainer von Hannover United Martin Kluck sagte im Vorfeld des Spiels: „Gegen Köln wollen wir noch eine Schippe drauf legen, alle dabei einbinden und den Heimsieg holen. Die Kölner haben derzeit einen ganz schweren Monat mit dem Fehlen vieler Stammkräfte, trotzdem zeigen sie eine tolle Moral und lassen sich nicht unterkriegen. Für uns heißt es aber, dass wir als leichter Favorit in die Partie gehen und dieser Favoritenrolle wollen wir auch gerecht werden.“

    > Erfahren Sie mehr

    Das vierte Semester hat gestartet 

    Das Weiterbildungsprogramm „Interkulturelle Integration via E-Learning “ von Prof. Dr. Markus Launer, geht bereits in die vierte Runde. Dank des Dozenten der Ostfalia Hochschule und seinen Kollegen, sind nun weitere Zertfikatslehrgänge verfügbar. 

    > Erfahren Sie mehr

    Ein Haus. Eine Welt.

    Der Kunstverein Göttingen hat zusammen mit der BBS 1 Arnoldi-Schule Göttingen das integrative Projekt „Ein Haus. Eine Welt“ mit jugendlichen Geflüchteten und deutschen Jugendlichen durchgeführt. Zentraler Bestandteil des von uns geförderten Projekts war ein Workshop, in dem die TeilnehmerInnen gemeinsam ein „Haus“ bauen und einrichten konnten. Dabei sollten die Materialien, wie die TeilnehmerInnen auch, aus verschiedenen Ländern kommen und Fragen nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden thematisieren. Das Ergebnis dieses Projekts kann man in diesem Video bewundern.

    Hannover United punktet in der Bundesliga 

    Im Spiel gegen die Rhine River Rhinos Wiesbaden hat Hannover United die ersten Punkte einfahren können. Am Wochenende siegten die Hannoveraner mit 73:69.

    > Erfahren Sie mehr

    Was haben BoxClub und klassische Musik gemeinsam?

    Finden Sie es heraus – am 11. November gibt es die zweite Ausgabe von Klassig im Ring. In Gifhorns Boxmühle wird das Quartett TenHagen spielen, Boxschaukämpfe sind zu erleben und die Cheerleader Blazing Panthers runden die Veranstaltung ab. 

    Karten zum Preis von 20 Euro gibt es beim Kulturverein und bei der Konzertkasse der Aller Zeitung. Es herrscht freie Platzwahl.