Vergabe des Niedersächsischen Sportjournalistenpreises 2015

Es ist wieder soweit. Am 19. April wird zum dritten Mal der Niedersächsische Sportjournalistenpreis vergeben. Um 19:00 beginnt die Veranstaltung im Toto-Lotto-Saal, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10 in Hannover. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Podiumsdiskussion „Sport in der Vertrauenskrise“. Prominente Gäste, wie Prof. Ines Geipel, Kritikerin des Sportsystems und Opfer des DDR-Zwangsdopings, Boris Pistorius, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport, Oliver Fritsch, Sportredakteur ZEIT Online und Prof. Dr. Marcus Bölz, Leiter Institut für Sportkommunikation (IfS) debattieren das Thema. Ein Projekt der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung in Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstands.

sieger_webseite

Sport in der Vertrauenskrise?

Korruption beim DFB, Vetternwirtschaft bei der FIFA, Doping in der Leichtathletik und eine Bevölkerung, die in Deutschland keine Olympischen Spiele mehr haben möchte.

Der Vertrauensverlust in die Institutionen des Sports hat sich in den vergangenen Jahren zu einem immer größeren Problem entwickelt, das in die Grundlagen des Sports ernsthaft bedroht. Über dieses Thema möchten wir anlässlich der Verleihung des diesjährigen Sportjournalistenpreises mit Experten diskutieren. Wir laden Sie hierzu herzlich am Dienstag, 19. April 2016 um 19:00 Uhr ein.

Ablauf:
19:00 Empfang

Begrüßung Prof. Dr. Jens Große (Leiter Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Hannover

Podiumsdiskussion: „Sport in der Vertrauenskrise“

Prof. Ines Geipel, Kritikerin des Sportsystems und Opfer des DDR-Zwangsdopings

Boris Pistorius, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport

Oliver Fritsch, Sportredakteur ZEIT Online

Prof. Dr. Marcus Bölz, Leiter Institut für Sportkommunikation (IfS)

Preisverleihung:

3. Niedersächsischer Sportjournalistenpreis

Schlusswort: Dr. Hans Ulrich Schneider, Vorsitzender des Vorstands Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

 

Im Anschluss laden wir Sie zu einem Imbiss ein.

Um Anmeldung wird gebeten.

Wir erwarten Sie im Toto-Lotto-Saal, Akademie des Sports

Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover