• Aktuelles
  • Meldungen

Bürgerbewusstsein von Kindern: Broschüre über Feriensprachcamps

Img 9526

"Demokratiebildung durch Sprachförderung – Sprachbildung durch Demokratieförderung“: Lotto-Sport-Stiftung fördert Publikation der Universität Vechta.

Professorin Iris Baumgardt von der Universität Vechta hat eine Broschüre über Feriensprachcamps erstellt, die im Jahr 2017 in Bergen (Landkreis Celle) stattfanden. Die fünfzehnseitige Auswertung mit dem Titel "Demokratiebildung durch Sprachförderung – Sprachbildung durch Demokratieförderung“ bietet die Stadt Bergen auf ihrer Website zum Download an.

Es geht sowohl um den didaktisch-methodischen Aufbau der Feriensprachcamps als auch um eine Auswertung qualitativer Interviews mit teilnehmenden Kindern. Befragt wurden sie zu ihren Vorstellungen über schulische Partizipationsmöglichkeiten.

„Das Bürgerbewusstsein von Kindern ist ein wichtiger Anknüpfungspunkt für die Initiierung fruchtbarer Lernprozesse. Wenn wir wissen, was Kinder denken, können wir viel besser auf sie eingehen und mit ihnen lernen“, sagt Philipp Legrand, Integrationsbeauftragter der Stadt Bergen.

Finanzielle Unterstützung für die Broschüre leisteten neben der Lotto-Sport-Stiftung auch die Klosterkammer Hannover, das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, das Niedersächsische Kultusministerium, die Bürgerstiftung Region Bergen und die Stadt Bergen.

Foto: Philipp Legrand