• Aktuelles
  • Meldungen
  • Termine

Beach-Rugby in der Innenstadt von Hannover

Am Steintor, Hannover
Karte öffnen

Plakat Hannover City Cup SV Odin

Das Beach-Rugby-Event „Hannover City Cup“ des SV Odin steigt von 23. bis 25. August am Steintor in Hannover. Im Rahmen des Turniers besteht die Möglichkeit, sich für das Knochenmark- und Stammzellspender-Register typisieren zu lassen.

Der „Hannover City Cup“ ist Deutschlands größtes Beach-Rugby-Event. 20 Frauen- und Herren-Teams kämpfen um die „Vierten offenen Deutschen Beach Rugby Meisterschaften“. In einem 20 mal 30 Meter großen aufblasbaren Rugby-Pitch entsteht auf dem Steintorplatz ein Strand mit 320 Tonnen Spielsand. Die Zuschauer finden Platz auf zwei Tribünen und einem Ehrengastbereich.

Der SV Odin Hannover als Veranstalter und die Firma x-zonesportmarketing GmbH – bekannt durch die Beach-Volleyball-Turniere auf dem Steintorplatz – wollen mit dem athletischen und dynamischen Ballsport den täglich bis zu 40.000 Besuchern und Passanten des Platzes eine attraktive Sportveranstaltung präsentieren.

Die große Teilnehmer- und Zuschauerzahl will der SV Odin außerdem dazu nutzen, um gemeinsam mit dem Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register während des Turniers eine Typisierungsaktion anzubieten.

Programm

Am Freitag, 23. August, beginnt das Beach-Rugby-Turnier mit mehr als 200 Teilnehmern aus Schulen in Niedersachsen. Teilweise kommen sie aus dem Projekt „Rugby eine Chance zur Gewaltprävention und Integration an Schulen“ des SV Odin.

Am Samstag, 24. August, und Sonntag, 25. August, kämpfen zwölf Herren- und acht Frauen-Mannschaften mit 250 Aktiven aus Deutschland um den Titel des Deutschen Beach-Rugby-Meisters 2019. Die Sieger der Vorjahre sind wieder mit dabei: der TSV Handschuhsheim, Rugby Tourist Münster und Germania List.

Teilnehmer

Neu im Turnier sind das Damen- und Herren-Team „Battaillon d‘Amour“ sowie SHG Royals. Tollen Sport auf dem Beach-Rugby-Feld versprechen darüber hinaus unter anderem die Teams DSV 1878 und Crazy Pirates sowie das Uni-Hannover-Team „Uni Corns“ und das Herren- und erstmalig das neue Frauen-Team des Veranstalters SV Odin.

Förderer

SAT1 und Radio Hannover sind Medienpartner des Events, Unterstützung kommt von der Stadt Hannover und der Lotto-Sport-Stiftung sowie mehreren Sponsoren.

Weitere Infos: www.hannover-city-cup.de