• Aktuelles
  • Termine

Studenten messen sich beim Segeln auf dem Maschsee

Maschsee Hannover
Karte öffnen

180625 Segelkurs A1 030

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) veranstaltet die 7. adh-trophy Segeln vom 20.-22. September auf dem Maschsee in Hannover. Ausrichter ist das Zentrum für Hochschulsport Hannover.

Teams aus unterschiedlichen Hochschulstandorten treten während des Wettbewerbs gegeneinander an. Beginn ist am 20. September von 13.30 bis 17.30 Uhr mit dem Einsegeln in der Bootsklasse Pirat-Jolle. Am Samstag ertönt um 10 Uhr das Ankündigungssignal zur ersten Wettfahrt des Tages, am Sonntag beginnt der Wettbewerb nach 9 Uhr. Siegerehrung ist am Sonntag um 15 Uhr.

Voraussetzung für die Teilnahme: Die Crewmitglieder müssen an einer Hochschule des Hochschulsportverbands immatrikuliert oder beschäftigt sein. Zu den Förderern der Veranstaltung gehört die Lotto-Sport-Stiftung.